Rasselbande-Langstadt e.V.

Hier dürfen Kinder Kinder sein

Die Betreuende Grundschule in Langstadt Rasselbande e.V., besuchen zurzeit 37 Kindern der Markwaldschule Langstadt. 

 

 

Unser Träger ist der Elternverein Rasselbande Langstadt e.V. Dieser wurde im Dezember 2012 durch eine Elterninitiative gegründet, um den Fortbestand der Rasselbande zu gewährleisten. Die Betreuende Grundschule in Langstadt existierte seit dem Oktober 2002 unter der Trägerschaft des BDP (Bund Deutscher PfadfinderInnen) und wurde am 01.06.2013 von dem Elternverein Rasselbande Langstadt e.V. mit viel Unterstützung von der Stadt Babenhausen übernommen. Unsere Räumlichkeiten befinden sich direkt auf dem Schulgelände der Markwaldschule. Wir arbeiten zurzeit mit  einer Sozialpädagogin, einer pädagogischen Fachkraft sowie mit verschiedenen  pädagogischen Mitarbeiter/innen auf Honorarbasis. Insgesamt bieten wir 40 Betreuungsplätze an. Es stehen 3 Modelle zur Kinderbetreuung zur Verfügung: 

 

Modell A

Donnerstag und Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn, sowie ab Schulende bis 14:30 Uhr

 

Modell B

Donnerstag und Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn, sowie  Montag bis Freitag ab Schulende bis 16:30 Uhr

 

Modell C

Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn

 

Montag bis Mittwoch von 07:30 – 14:30 Uhr wird die Betreuung der Kinder von der Schule im Rahmen des Ganztagsprogramms abgedeckt.

Bei Unterrichtsausfall ( z.B. päd. Tage und Kennenlerntag) ist die Rasselbande durchgehend geöffnet. An den beweglichen Ferientagen haben wir geschlossen. 

 


Die Kosten betragen monatlich

 

Modell Kosten Geschwister Zusatz
A 80,00€ 65,00€ 3. Geschwisterkind frei
B 115,00€ 95,00€ 3. Geschwisterkind frei
C 15,00€    

Es  besteht bei geringem Verdienst die Möglichkeit einen Zuschuss oder Übernahme der Kosten zu beantragen

Dazu kommt eine Vereinsgebühr für eine Familienmitgliedschaft von 36,00€ im Jahr. Natürlich kann man auch Mitglied im Verein werden, ohne ein Kind in der Rasselbande zu haben.

 

Wir arbeiten situationsbezogen und greifen Themen, die gerade aktuell sind, auf. Anregungen und Ideen der Kinder werden nach Möglichkeit umgesetzt und neue Spiel- und Entwicklungsräume eröffnet. Bei Konflikten zwischen den Kindern geben wir ihnen Strategien, um selbständig nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.

 

Wir arbeiten eng mit Schule und Eltern zusammen, um mögliche Probleme frühzeitig aufzufangen. Sie können jederzeit einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Durch die personalübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Ganztagsschule sowie Unterrichtsgarantie Plus ist eine enge Verzahnung mit der Schule gegeben. Dies unterstützt eine vertrauensvolle Beziehung zu Kindern, Eltern  und Lehrern und lässt die Schule nicht als reine Bildungswerkstatt, sondern als Lebensraum zum Spielen, Lernen und Leben erscheinen.

 

Während der Betreuungszeit haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten: spielen, basteln und gestalten, bauen und konstruieren, musizieren und experimentieren, toben oder kuscheln. Dafür stehen uns 2 Räume zur Verfügung:

 

Ein Spielraum mit Billardtisch, Legoecke, vielfältigen Bastelmaterialien sowie private Ablagefächer für jedes einzelne Kind.

Ein Spielzimmer mit Bürobereich, Kinderküche, Lese-Sofa und vielfältigen Spielmöglichkeiten. In der Kinderküche können die Kinder mittags mit Anleitung kochen, backen oder einfach nur einen warmen  Kakao zubereiten.

 

Außerdem stehen uns sämtliche Schulräume, wie Medienraum, Werkraum usw. zur Verfügung.                      

 

Falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen oder schauen Sie einfach mal vorbei.

 

Betreuungsverein Rasselbande Langstadt e.V.

Forsthausstraße 4

64832 Babenhausen-Langstadt

Telefon: 06073/740455

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!